Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880239

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Reise- und Routentipps für Ihre Chile Reise

    Ihre Chilereise beginnt wahrscheinlich mit unserem Baustein Wer war schon einmal in Santiago?. Wenn Sie kein Stadtmensch sind und einen etwas ruhigeren Start bevorzugen, können Sie Ihre Chilereise auch entspannt Bodegas, Weinberge & Vino Tinto beginnen. Der Transfer vom Flughafen und die ersten zwei Übernachtungen buchen wir in jedem Fall bereits für Sie. Im Anschluss können Sie aus zahlreichen Bausteinen auswählen und Ihre eigene individuelle Reise zusammenstellen. Weiter unten finden Sie weitere Informationen zu geeigneten Routen auf Ihrer Reise in Chile.

    santiago-stadt-vor-den-andenChile ist ein langgestrecktes Land und die Entfernungen zwischen den einzelnen Bausteinen sind mitunter größer als es auf den ersten Blick scheint. Manchmal bietet es sich an, mit dem Bus zu reisen, ab und zu werden Sie aber auch zwischen zwei Bausteinen fliegen. Auch Transfers in der Kleingruppe oder Privatfahrten können Teil Ihrer Reise sein und bestimmte Gegenden eignen sich sehr gut für Selbstfahrertouren mit dem Mietwagen, z. B. das Seengebiet oder auch die vorgelagerte Insel Chiloé. Im südlichen Patagonien ist es nicht immer sinnvoll, ein Auto zu mieten, da die Straßen außerhalb der wenigen Ortschaften oft verlassen und in schlechtem Zustand sind, zudem weht dort meist ein sehr starker Wind. Die Versicherung für Mietwägen in Patagonien ist sehr teuer und bei einer Panne müssen Sie meist sehr lange auf Hilfe warten. Im Nationalpark Torres del Paine allerdings ist es möglich und durchaus empfehlenswert, sich mit dem Mietwagen zu bewegen.

    Geben Sie uns einfach die gewünschten Bausteine und/ oder Rundreisen im Anfrageformular an oder schicken Sie sie uns per E-Mail. Wir erstellen Ihnen dann schnellstmöglich einen vollständigen Reiseplan inklusive Reisepreis. Wenn Sie danach noch etwas ändern möchten, melden Sie sich gerne bei uns, wir besprechen die Änderungswünsche gemeinsam und Sie erhalten ein neues Angebot, abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche. Über unser Buchungsformular können Sie Ihre Wunschreise anschließend verbindlich buchen. Sobald wir das Formular erhalten haben, machen wir uns sofort an die Arbeit und senden Ihnen schnellstmöglich eine Bestätigung, sobald wir von unserem lokalen Partner in Südamerika eine Rückmeldung erhalten haben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen.

    kurvige-strasse-in-chile-vor-vulkanWas ist die sinnvollste Route?

    Die meisten Flüge aus Europa erreichen Santiago de Chile früh morgens. Um sich vom langen Flug zu erholen und um erst einmal in Ruhe in Chile anzukommen starten unsere Reisen in der Regel mit einem Aufenthalt in der Hauptstadt oder in der umliegenden Weingegend. In der Regel fliegen Sie dann zuerst in den tiefen Süden des Landes – nach Punta Arenas in Patagonien. Wenn Sie Pinguine sehen möchten, wählen Sie den Baustein Seebär auf der Pinguininsel, andernfalls fahren Sie nach einer Zwischenübernachtung direkt weiter ins drei Stunden entfernte Puerto Natales – dem Ausgangspunkt zum weltberühmten Nationalpark Torres del Paine. Davor können Sie auch erst noch zu den Lamas auf dem Mond in die mystische Atacamawüste im Norden Chiles fliegen. Von Patagonien aus führt Sie Ihre Reise weiter in das Seen- und Vulkangebiet zwischen Puerto Montt und Pucón. Durch das Land der Vulkane fahren Sie am besten selbst individuell mit dem Mietwagen, wenn Sie etwas mehr Zeit hier verbringen möchten besuchen Sie auch noch die kulturell und landschaftlich sehr attraktive Insel Chiloé. Da Ihr internationaler Rückflug wieder ab Santiago de Chile startet, können Sie zum Abschluss Ihrer Chilereise noch die bunte Hafenstadt Valparaíso in der Nähe der Hauptstadt besuchen, bevor Sie wieder nach Hause fliegen.

    taenzerinnen-osterinselDie Osterinsel als Abschluss Ihrer Reise

    Die Osterinsel ist vielleicht einer der mysteriösesten Orte der Welt. Die riesigen Moai-Statuen stellen Archäologen und Geschichtsforscher bis heute vor Rätsel. Die Abgeschiedenheit weit draußen im Pazifik macht die Osterinsel zu einem magischen Traumreiseziel. Schließen Sie Ihre Chile Reise mit einem Aufenthalt auf dieser spannenden Insel ab. Lan fliegt ab Santiago de Chile in circa sechs Stunden nach Rapa Nui. Bleiben Sie auf der Insel solange Sie mögen, wir empfehlen Ihnen mindestens drei Nächte vor Ort, um die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der Insel besichtigen zu können und trotzdem Ihre Reise entspannt ausklingen zu lassen. Bevor Sie zurück nach Europa fliegen, buchen wir Ihnen in jedem Fall noch eine Zwischenübernachtung in Santiago de Chile.

    gletscher-calafate-perito-moreno-rechtsKombinieren Sie Ihre Chilereise mit Argentinien

    Wenn Sie viel Zeit haben, bietet es sich an, Ihre Chile Reise noch mit ein paar Bausteinen in Argentinien zu kombinieren. Gute Flugverbindungen gibt es nur zwischen Santiago de Chile und Buenos Aires, aber über Land können Sie an vier verschiedenen Stellen bequem die Grenze überqueren:

    Von der chilenischen Hauptstadt fahren Sie in etwa sechs Stunden mit dem Bus quer über die Anden in die wichtigste argentinische Weinregion nach Mendoza. Weiter südlich können Sie von Puerto Varas aus eine kombinierte Boots- und Bustour durch die ältesten Nationalparks Südamerikas nach Bariloche in Argentinien machen und ganz im Süden fährt täglich ein Bus von Puerto Natales nach El Calafate zu den berühmten Gletschern. Ganz im Norden kombinieren Sie San Pedro de Atacama mit einem Besuch des argentinischen Andenhochlands rund um Salta. Denken Sie daran, dass das Überqueren der Grenze immer etwas Wartezeit mit sich bringt, da Ihre Pässe sowohl bei Ein- als auch bei Ausreise kontrolliert und gestempelt werden.

    Sie können natürlich den Schwerpunkt Ihrer Reise auch auf Argentinien legen. In diesem Fall sehen Sie sich am besten einmal auf unserer Website www.erlebe-argentinien.de um.