Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Unsere Reisespezialisten für Chile

    Ihre Reisespezialisten für Chile

    Jeder Reisespezialist bei erlebe-fernreisen betreut Länder, in denen er sich besonders gut auskennt und eigene Reiseerfahrungen gesammelt hat. So können die Chile Spezialisten Sie individuell beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Reise zusammenstellen. Uns und unserer Partneragentur in Chile ist es sehr wichtig, dass Ihr Urlaub ein einmaliges Erlebnis wird.

    Kompetente und individuelle Beratung
    Spezialisierung auf ein bis zwei Länder
    Detaillierte Länderkenntnisse dank eigener Reiseerfahrung
    Persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen vor, während und nach der Reise

     

    Lernen Sie unsere Chile Spezialisten kennen

    Mara Großebörger – Chile Spezialistin

    Mara Großebörger

    Chile ist ein einzigartiges und vielfältiges Land, das mich bei meinem ersten Besuch sofort überzeugt hat! Die Metropole Santiago de Chile liegt am Fuße der Anden und besticht durch Internationalität und kulturelle Vielfalt. Doch Chile hat noch einiges mehr zu bieten. Zu meinen persönlichen Highlights zählt das Seengebiet von Pucon nach Puerto Montt. Schneebedeckte Vulkane, tiefblaue Seen und endlose Weiten lassen sich wunderbar mit dem Mietwagen erkunden.

    Doch auch der atemberaubende Torres del Paine Nationalpark und als Kontrast die mondähnliche Landschaft der Atacama-Wüste snd auf jeden Fall einen Besuch wert. Wunderbar ausklingen lässt sich die Reise im Valle del Maipo bei einem guten chilenischen Rotwein.

     

    Katja Moschner – Chile Spezialistin

    Katja Moschner

    Die meisten Reisenden starten ihr Reise in der Metropole Santiago. Von dort erreichen Sie die eindrucksvolle Atacamawüste im Norden des Landes. Machen Sie einen Ausflug in das Tal des Mondes, das vor allem in der Abenddämmerung verzaubert. Wer lieber an die Küste reisen möchte, ist in der buten Hafenstadt Valparaíso gut aufgehoben. Spazieren Sie durch die farbenfrohen Gassen oder besuchen Sie das Haus von Pablo Neruda. Der Abend lässt sich besonders gut auf der Terrasse eines der zahlreichen Lokale mit Blick über die Stadt und das Meer ausklingen. Ganz im Süden des Landes können Sie zu einer Pinguinkolonie auf der Isla Magdalena fahren und die putzigen Tiere aus nächster Nähe beobachten.Ein Highlight auf meiner Reise war der Besuch des Torres del Paine Nationalparks. Während der Wanderungen hat man einen traumhaften Ausblick auf die Weiten des Parks mit seinen Berge, Seen und Gletschern. Ob in Form eines Trekkings, eines Tagesausflugs oder mit dem Auto, ein Besuch des Torres del Paine Nationalparks sollte auf keiner Reise durch Chile fehlen!