Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880239

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Seenlandschaft bei Puerto Varas

    Osorno, Lago Llanquihue & Petrohué

    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Erlebnis: Osorno Vulkan und Petrohué Fluss hautnah erleben
    Ort: Puerto Varas
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisepreis: ab € 190,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Übernachten am Lago Llanquihue
    ✓ Ausflug zum Osorno Vulkan
    ✓ deutsche Kultur in Chile erleben
    Übernachtung: 2 Nächte in einem gemütlichen Gästehaus Komfort 3
    Aktivitäten: Ausflug zum Osorno Vulkan und Petrohué Fluss
    Mahlzeiten: 2x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Optionale Ausflüge

      Auf den Spuren des chilenischen Bieres in Puerto Varas
      Stadtspaziergang inkl. Bootsfahrt auf dem Lago Llanquihue

    Blick auf Puerto Varas

    Tag 1 Ankunft in Puerto Varas

    Heute erreichen Sie die kleine Stadt Puerto Varas – meist über die Seen von Bariloche in Argentinien, dem nördlich gelegenen Pucon oder aus anderen Landesteilen am Flughafen Puerto Montt. Je nachdem wo Sie ankommen, buchen wir optional einen Transfer zu Ihrer gemütlichen Unterkunft oberhalb des Stadtzentrums, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung und haben somit die Gelegenheit durch den Ort zu schlendern.

    Am Abend sollten Sie an der Uferpromenade in eines der zahlreichen Restaurants einkehren. Hier werden viele Fischgerichte und ein passender chilenischer Wein serviert.

    Der türkisblaue Petrohué Fluss schlängelt sich durch die Wälder

    Tag 2 Ausflug Osorno Vulkan und Petrohué Fluss

    Heute morgen starten Sie in einer kleinen Gruppe mit englischsprachigen Guide Richtung Petrohué River. Sie fahren entlang des Llanquihe Sees, mit Blick auf die umliegenden Vulkane. Bei Ensanada wandern Sie bis zum Centro de Ski y Montaña auf 1,240m Höhe, wo Sie eine Stunde Zeit haben, um die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Durch die meist klare Sicht werden Sie auch den Llanquihue See und den Pazifik sehen können, Ihre Kamera sollten Sie griffbereit haben. Für einen noch besseren Rundumblick können Sie optional mit dem Lift zur Station Primavera (1450m) oder Station Glacier (1750m) fahren, hier erwarten Sie atemberaubende Aussichten. Anschließend fahren Sie weiter bis Petrohué, im Vicente Perez Rosales National Park (Eintritt exklusive). Sie unternehmen eine leichte Wanderung entlang des türkisfarbenen Flusses, bis Sie den Petrohué Wasserfall erreichen. Das kristallklare, blaue Wasser vor den schneebedeckten Bergen ist nicht ein tolles Fotomotiv.

     

    Weiterreise zum Villarica Vulkan in Pucón?

    Tag 3 Abreise aus Puerto Varas

    Heute heißt es nach dem Frühstück schon Abschied nehmen von Puerto Varas. Wenn Sie noch mehr sehen  und erleben möchten, verlängern Sie Ihren Aufenthalt um eine weitere Nacht. Dann haben Sie beispielsweise die Möglichkeit einen unserer optionalen Ausflüge zu buchen. Die genauen Beschreibung finden Sie weiter unter auf dieser Seite, wo Sie auch die Möglichkeiten haben, diese zu Ihrem Anfrageformular hinzuzufügen. Je nach Ankunftszeit am ersten Tag können Sie diese Touren auch am ersten Tag buchen.

    Von Puerto Varas können Sie über die Seen nach Bariloche in Argentinien reisen oder mit dem Mietwagen zur Isla de Chiloé aufbrechen. Oder Sie reisen mit dem Bus weiter nach Pucón.

     

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Stadtrundgang inklusive Bootstour

    Mit dem Guide durch Puerto Varas

    Reisekosten: ab € 108,- p.P. bei zwei Personen
    Leistungen: Privater Stadtrundgang mit englischprachigen Guide und anschließender einstündiger Bootstour

    Die beste Art und Weise Puerto Varas zu entdecken ist zu Fuß und auf dem Wasser. In drei Stunden erkunden Sie mit Ihrem englischsprachigen Guide die kleine Stadt, die viele deutsche Einflüsse aufweist und Ihr Guide erklärt Ihnen alles Wissenswerte über die Zeit der Einwanderer. Es gibt zwei Aussichtpunkte in Puerto Varas – Mount Phillipi und Mount Calvario – die Ihnen ein guten Blick über den Lago Llanquihe und Puerto Varas bieten. Im Anschluss an den Spaziergang fahren Sie mit einem kleinen Boot durch die Bucht von Puerto Varas und genießen den Blick auf die Stadt aus einer anderen Perspektive.
    weiter lesen

    Private Stadttour mit Fokus auf der Bierkultur in Puerto Varas

    Auf den Spuren der Bierherstellung in Puerto Varas

    Reisekosten: ab € 98,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Private Stadttour mit englischsprachigen Guide, Besichtigung der Brauerei, Verkostung von drei Sorten Bier und einem Snack

    Die kleine Stadt Puerto Varas wurde 1852 von deutschen Einwanderern gegründet, woher auch die Bier Tradition herrührt. Während dieser Tour besuchen Sie eine Bierbrauerei etwa 10km außerhalb der Stadt gelegen. Sie erfahren einiges über die Tradition und verkosten drei unterschiedliche Sorten Bier. Zur Stärkung können Sie ein deftiges, hausgemachtes Essen wählen.
    Doch bevor es zur Bierbrauerei geht, erkunden Sie die Stadt. Natürlich dürfen dabei die beiden Aussichtspunkte – Mount Phillipi und Mount Calvario – die Ihnen ein guten Blick über den Lago Llanquihe und Puerto Varas bieten, nicht fehlen.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Seenlandschaft bei Puerto Varas
    Stadtrundgang inklusive Bootstour
    Private Stadttour mit Fokus auf der Bierkultur in Puerto Varas
    x