Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880239

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Durch das Land der Vulkane zwischen Temuco und Puerto Varas

    Auf eigene Faust durch das Vulkangebiet

    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Kundenfeedbacks
    • Karte
    Erlebnis: Mietwagentour durch das Seengebiet
    Reisedauer: 6 Tage / 5 Nächte
    Route: Temuco – Pucón – Puyehue – Puerto Varas
    Reisepreis: ab € 766,- p. P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Mit dem Mietwagen durch das Seengebiet
    ✓ Zwischen Vulkanen, Seen und Anden
    ✓ Vulkantrekking in Pucon
    Übernachtung: 2 Nächte in Pucón, 1 Nacht in Puyehue, 2 Nächte in Puerto Varas Komfort 3
    Aktivitäten: Ausflug zu den Mini-Vulkanen in einer Kleingruppe mit Englisch sprechendem Guide in Pucón
    Transport: 6 Tage Mietwagen der Kategorie Economy inkl. Haftpflichtversicherung
    Mahlzeiten: 5x Frühstück
    Sonstiges: englische Routenbeschreibung und Kartenmaterial
    • Benzin und eventuelle Zusatzversicherungen

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Optionale Ausflüge und Eintrittsgelder

    • "Nach dem Start unserer Rundreise in der Hauptstadt Santiago de Chile sind wir weiter gen Süden gereist und haben die kleine „Deutsch“-angehauchte Stadt Pucon besucht. Der Ort ist direkt an einem wunderschönen See gelegen und man hat eine tolle Aussicht auf den Osorno Vulkan. Neben einem Ausritt in der Umgebung haben wir die heißen Quellen besucht, wo es sich herrlich entspannen lässt. Da früher sehr viele Deutsche nach Pucon ausgewandert sind, kann man hier vorzüglich Kuchen essen. Ein Paradies für Naschkatzen, wie mich! 😉" Vanessa Z.

    pucon-stadt-vor-vulkan-villarrica

    Villarica Vulkan auf Ihrer Rundreise durch Chile

    Tag 1 Ihre Ankunft in Temuco, weiter nach Pucón

    Reisedauer: etwa 1,5 Stunden

    Nach Ihrem Aufenthalt in Santiago, der Hauptstadt Chiles, oder in San Pedro de Atacama, der trockensten Wüste der Welt, fliegen Sie nach Temuco mitten in Chile. Wenn Sie im Flugzeug auf der linken Seite sitzen, haben Sie eine tolle Aussicht auf Berge mit weißen Gipfeln. Sie holen Ihren Mietwagen auf dem Mini-Flugplatz ab. Schon bald haben Sie die Stadt hinter sich gelassen und nach einer halben Stunde tauchen die ersten riesigen Vulkane auf. Deswegen lassen wir Sie den Mietwagen auch erst in Temuco abholen, auf diese Weise ist ein echtes “Wow-Feeling” garantiert. Nach einer anderthalbstündigen Fahrt erreichen Sie Pucon: Ein touristisches, etwas chaotisches, aber sehr gemütliches Städtchen. Im Zentrum kann viel los sein und deswegen haben wir ein Guesthouse etwas außerhalb des Zentrums mit guten Parkgelegenheiten gewählt. Es liegt ruhig und auf seiner Rückseite haben Sie Aussicht auf den bekanntesten Vulkan Chiles: den Villarica. Wir haben im Restaurant frischen Lachs und ein Gläschen Vino Tinto genossen (schließlich brauchen Sie heute nicht mehr zu fahren). Manchmal können Sie den rot glühenden Gipfel des aktiven Villarica Vulkans in der Dunkelheit sehen.

    pucon-wanderung-mini-vulkane

    Trekking um den Vulkan

    Tag 2 Ihr Aufenthalt in Pucón

    Tour um den Villarica Vulkan

    Eigentlich besuchen viele Reisende Pucon in Chile aus einem einzigen Grund: Die Besteigung des Villarica Vulkans. In der Hochsaison steigen etwa 350 Menschen pro Tag auf den Gipfel. Dennoch raten wir Ihnen von dieser Tour ab. Die Besteigung ist anstrengend (8 Stunden hin und zurück) und Ihnen entgeht die Aussicht auf den Vulkan aus der Ferne. Darum haben wir nach dem Frühstück eine Trekkingtour um den Vulkan eingeplant, denn am Vormittag ist die Chance auf wolkenfreies Wetter besser. Mit guter Fitness, festen Wanderschuhen, wasser-/winddichter Jacke, einer Sonnenbrille und einem kleinen Rucksack mit Sonnenschutzcreme, Wasser und einigen Snacks werden Sie am Hotel abgeholt. Von hier aus fahren Sie zusammen zum Startpunkt der Tour, die in einer kleinen Gruppe mit Guide stattfindet.

    Sie machen mit einem Guide und einer kleinen Gruppe eine 2,5 Stunden lange Wanderung über eine Art Mondlandschaft mit tiefen Kratern, uralten grünen Wäldern und erstarrten Flüssen, durch die einst Lava floss. Bei klarem Wetter haben Sie Aussicht auf noch mehr flache Seen und gigantische Vulkane. Nachdem Sie diesen Ausblick genossen und viele Fotos gemacht haben, laufen Sie wieder zurück. Die Wanderung ist für jeden mit einer guten Kondition und Fitness machbar. Wenn das Wetter so schlecht ist, dass die Wanderung nicht stattfinden kann, wird in Rücksprache mit Ihnen ein alternativer Tag oder eine andere Aktivität gewählt. Ein eventueller Aufpreis wird vor Ort berechnet. Die Chance, dass Sie den Vulkan Villarica sehen, ist ziemlich groß, den Einwohnern zufolge etwa 75%. Zurück in der Stadt können Sie zu Mittag essen und den Nachmittag am See verbringen oder in den Geschäften bummeln gehen. Dann können Sie auch gleich Snacks und Getränke für den nächsten Tag einkaufen.

    reisende-mit-mietwagen-unterwegs-im-seengebiet

    Mit dem Mietwagen nach Puyehue

    Tag 3 von Pucón nach Puyehue

    Reisedauer: ca. 8-9 Stunden, inklusive Pausen

    Nach dem Frühstück packen Sie Ihre Taschen. Wir haben für den heutigen Tag nicht die kürzeste Route durch das Seengebiet Chiles gewählt, die nur etwa 5 Stunden dauert, sondern eine malerische, ca. 8 Stunden lange B-Route von Pucon bis nach Puyehue. Eine lange Fahrt, teilweise über schlechte Straßen, aber schließlich ist ja auch der Weg das Ziel. Sie fahren an dem flachen Calafquen See entlang und über einen holprigen Weg mit Schlaglöchern nach Panguipulli. Diese Stadt ist genau so niedlich wie ihr Name und ein schöner Ort für einen Imbiss zwischendurch. Wir haben im Restaurant Francoise den besten Hamburger unseres Lebens gegessen. Füllen Sie Ihren Tank und heben Sie Geld ab, denn an Ihrem Endziel gibt es diese Möglichkeiten nicht. Sie folgen erst den Schildern nach Los Lagos über die Autobahn, aber schon bald fahren Sie über eine kurvenreiche Straße weiter bergauf, bis Sie Puyehue erreichen. Unterwegs können Sie hier und da schon einen Blick auf die mächtigen Vulkane und Seen werfen. Und ganz oben auf dem Gipfel erwartet Sie eine umwerfende Aussicht, hier übernachten Sie auch. Ihr Zimmer ist einfach aber stimmungsvoll und bietet Aussicht auf den See. Das Fenster hat eine breite Sitz-Fensterbank.

    puerto-varas-stadt-vor-vulkan-osorno

    Endstation Puerto Varas

    Tag 4 von Puyehue nach Puerto Varas

    Reisedauer: etwa 4-5 Stunden, inklusive Pausen

    Vulkane und Seen, das ist heute Ihr Ausblick beim Frühstück. Danach haben Sie die Wahl: Entweder machen Sie noch eine kurze Wanderung oder Sie verabschieden sich gleich von Ihren Gastgebern und lassen Ihren Wagen den Berg hinabrollen. Unten können Sie, wenn Sie Glück haben, in einem lokalen Supermarkt etwas zu essen und trinken für unterwegs kaufen. Die kürzeste Route nach Puerto Varas dauert etwa 2,5 Stunden, aber wir haben uns verfahren und fanden uns aus Versehen auf einer kurvenreichen Straße entlang flacher Seen und riesiger Vulkane wieder. Darum haben wir diese Route in Ihrer Beschreibung aufgenommen. Sie können in den Dörfern Entre Lagos und Puerto Octay einen Zwischenstopp einlegen, um einen Eindruck vom Leben hier zu bekommen.

    reisende-im-restaurant-in-chile

    Gemütliches Abendessen

    Die Stadt Puerto Varas erinnert an Deutschland und bietet die schönsten Aussichten, die man sich auf einem Spaziergang zum Supermarkt wünschen kann. Die fotogene Kirche ist schön, aber die größte Attraktion des Ortes ist die Lage am Llanquihue See mit dem Osorno Vulkan im Hintergrund. Im Zentrum von Puerto Varas ist etwas weniger Betrieb als im Zentrum von Pucon. Sie übernachten in einem Guesthouse mit gemütlichem Wohnzimmer, 5 Minuten zu Fuß vom Zentrum. Leider haben Sie keine besondere Aussicht, diese ist nur den teuren Business-Hotels vorbehalten. Wir haben in dem versteckten kleinen Restaurant Las Buenas Brasas, wo viele Grillgerichte angeboten werden, herrlich zu Abend gegessen. Gegen 20:00 Uhr wird es hier gemütlich. Ein schöner Ausklang des Tages.

    segelboot-auf-dem-see-in-chile

    Fahrt entlang am See

    Tag 5 Ihr Aufenthalt in Puerto Varas

    Wir haben die total zwanglose Atmosphäre dieser Stadt gespürt und uns dafür entschieden, alles in Ruhe anzugehen und am See entlang zu wandern. Aber man kann die Umgebung auch ausgezeichnet mit dem Raft, Kanu oder Mountainbike erkunden. Es wird auch eine (Halbtages-) Tour zum Osorno Vulkan angeboten, bei der man mit einer Drahtseilbahn auf einen Aussichtspunkt fährt. Sie fahren bis auf 100 Meter unterhalb des Gipfels, also nicht ganz bis nach oben. Wenn Sie nach diesem Baustein nicht mit unserem Baustein Passage to Argentina nach Argentinien fahren, können Sie am Morgen am See entlang zu den Petrohue Wasserfällen fahren. Eine schöne Fahrt und obwohl die Wasserfälle nicht hoch, dafür aber umso breiter sind, stürzen die Wassermassen mit Kraft hinunter, sodass Sie den Wassernebel im Gesicht spüren. Am Abend können Sie sich ein ruhiges Plätzchen am Ufer suchen. Mit einem Drink in der Hand lässt sich der Sonnenuntergang, der den See und den Osorno Vulkan färbt, gut beobachten. Durch die Spiegelung im Wasser sehen Sie ihn doppelt.

    puyehue-mietwagen-see-sek

    Ein letzter Stopp am See auf dem Weg nach Puerto Montt

    Tag 6 Ihre Abreise aus Puerto Varas

    Reisedauer: etwa eine Stunde

    Die meisten Reisenden setzen ihre Chilereise mit einer Autofahrt nach Puerto Montt und einem Flug zum nächsten Reiseziel fort. Wie spät Sie aus Puerto Varas abreisen hängt von Ihrer Flugzeit ab. Denken Sie daran, das Auto vor Abgabe voll zu tanken. Halten Sie bereits im Zentrum von Puerto Montt Ausschau nach einer Tankstelle, in der Nähe des Flughafens gibt es nur noch eine kleine, die nicht immer geöffnet ist.