Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

highlights-chile-patagonien-torres-del-paine-lago-nordenskjoeld

Mit dem Bus zum Torres del Paine Nationalpark

Den berühmten Nationalpark Torres del Paine hautnah erleben

  • Überblick
  • Inklusive
  • Exklusive
  • Karte
Erlebnis: Tagestour durch den Torres del Paine Nationalpark
Route: Puerto Natales – Torres del Paine – Puerto Natales
Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
Reisebeginn: täglich, von Oktober bis April
Reisepreis: € 364,- p. P. bei 2 Personen
Highlights: Bustour durch den Nationalpark Torres del Paine
Beeindruckende Landschaften
Tolle Aussichtspunkte
Übernachtung: 2 Nächte in einem gemütlichen Gästehaus in Puerto Natales Kategorie 3
Aktivitäten: Tagesausflug Torres del Paine mit Englisch sprechendem Guide inkl. Transfer zurück nach Puerto Natales
Eintritte: Nationalpark Torres del Paine
Mahlzeiten: 1x Frühstück (F) in Puerto Natales
Mittagessen (M) während des Tagesausflugs im Nationalpark
  • Weitere Mahlzeiten

  • Trinkgelder

  • Weitere Transfers

schild-puerto-natales

Tag 1 – Ankunft in Puerto Natales

Übernachtung

Die meisten Reisenden kommen am Nachmittag mit dem Bus an, entweder aus Punta Arenas oder aus El Calafate in Argentinien. Bei Ankunft nehmen Sie sich ein Taxi zu Ihrer nahe gelegenen Unterkunft. Diese ist recht einfach, doch passt zum Charme des Ortes. In etwa 15 Minuten sind Sie zu Fuß im Zentrum von Puerto Natales, wo Sie zahlreiche Outdoor-Läden und Restaurants finden. Außerdem gibt es hier einen großen Supermarkt, wo Sie sich noch ein paar Snacks für Ihren Aufenthalt im Nationalpark Torres del Paine besorgen können. Lassen Sie den Ankunftstag entspannt ausklingen, spazieren Sie am Wasser entlang oder genießen Sie die lokale Küche. Gehen Sie heute nicht allzu spät ins Bett, der nächste Tag wird lang und ereignisreich!

highlights-chile-torres-del-paine-nationalpark

Tag 2 – Bustour durch den Torres del Paine Nationalpark

Ausflug inkl. Eintritt, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F), Mittagessen (M) 

Am heutigen Tag Ihrer Reise werden Sie gegen 7 Uhr morgens an Ihrem Hotel abgeholt und fahren mit einer internationalen Kleingruppe in den Nationalpark Torres del Paine. Die Fahrt dauert etwa zwei Stunden und unterwegs bekommen Sie bereits einen ersten Eindruck der faszinierenden Natur Süd-Chiles.

Am Eingang an der „Laguna Amarga“ steigen Sie aus und registrieren sich, außerdem erhalten Sie hier eine Übersichtskarte und weitere Informationen zum Verhalten im Park. Anschließend geht es tiefer in den Park. Sie  halten an verschiedenen Aussichtspunkten an und können unter Umständen auch Guanacos und Kondore sichten. Mittags essen Sie mit einer atemberaubenden Sicht auf den See. Sie fahren weiter zum Lago Grey, wo Sie die Eisschollen, die von einem Gletscher stammen, vorbei treiben sehen können. Nach dem Ausflug werden Sie gegen 19:00 Uhr bei Ihrem Hotel in Puerto Natales abgesetzt.

puerto-natales-stadt-am-see

Tag 3 – Abschied von

Verpflegung: F

Heute haben Sie noch ein letztes Frühstück in Puerto Natales und setzen dann Ihre Reise entweder nach Punta Arenas oder nach El Calafate in Argentinien fort.

Tipp: Es ist auch möglich, ein mehrtägiges Trekking durch den Torres del Paine Nationalpark zu unternehmen. Die bekannteste Route ist der sogenannte „W-Trek“, bei dem Sie in meist 4 Tagen den Park weiter entdecken. Fragen Sie gerne unsere Reisespezialisten nach den Details.

„Besonders spektakulär fand ich den Sonnenuntergang über dem Salto Grande. Das Farbenspiel vor der Kulisse der Torres del Paine ist beeindruckend!“

Reisespezialistin Katja Moschner